Profilprojektoren - PR1540(2)

OPTISCHE MESSGERÄTE Profilprojektoren PJ/PV/PH-Serie PR1540(2)

2 Jeder Profilprojek tor aus dem Hause Mitutoyo is t ein Messgerät zur ef fizienten Durchführung von Messungen, Prüfungen und Unter suchungen, welches das Bild eines Werk s tück s auf dem Mess tisch mit äußer s t präziser Vergrößerung auf einen Bildschirm projizier t . Durch ihr berührungsloses Messver fahren eignen sich Profilprojek toren besonder s für die Messung von Kleinteilen, die nicht mit herkömmlichen tak tilen Geräten messbar sind, oder die Messung von leicht ver formbaren Plas tik teilen. Profilprojek toren können außerdem dazu ver wendet werden, die Ober flächenprofile von Werk s tücken zu unter suchen oder winzige Baugruppen durch Beleuchtung zu inspizieren. Darüber hinaus ermöglicht ein umfangreiches Sor timent an Zubehör die for tgeschrit tene Messung und Prüfung ver schiedens ter Ar ten von Werk s tücken. Diese Geräte können in einer Vielzahl von Umgebungen ins tallier t und eingesetz t werden – von Messräumen bis hin zu Fer tigungs- und Verarbeitungss tät ten. Geräte für zuverlässige Messungen in Fertigungsumgebungen Projektoren der Serie PJ/PV/PH P J - P LUS - S e r i e P V - 5110 - S e r i e PJ - H 3 0 - S e r i e

3 Messtisch …………S . 16 - 17 Zubehör …………S . 18 - 22 Grundbegriffe der Optik …………………S . 23 PJ-PLUS ……………S . 4 - 7 PJ-H30 ……………S . 8 - 11 PV-5110 …………S . 12 - 13 PH-3515F …………S . 14 - 15 Ø 300 mm-Projektionsschirm ● 2 Modelle verfügbar: PJ-PLUS (weiße LEDLichtquelle) und PJ-H30 (hohe Genauigkeit) ● breite Palette an Messtischen für die Handhabung von winzigen Teilen bis hin zu großen Werkstücken ● mittig an der Vorderseite des Geräts platzierte Bedienelemente für mehr Benutzerkomfort PJ-Serie Ø 500 mm-Projektionsschirm ● Ausstattung mit großem, nach vorne geneigtem Projektionsschirm ● perfekte Eignung für Vergleichsmessungen mittels vergrößerter Zeichnungen und Nachzeichnung von projizierten Bildern ● Empfehlung für Präzisions- und Kleinteile wie z. B. Uhrenbestandteile und elektronische Komponenten PV-Serie Ø 350 mm-Projektionsschirm ● Standardmodell in der Schneidwerkzeugindustrie, das sich bestens für die Untersuchung und Messung von Schneidwerkzeugen (Schaftfräser, Abschneider und bestückte Sägen) eignet ● Ausstattung mit einem Messtisch von hoher Steifigkeit (maximale Tragfähigkeit: 45 kg) ● horizontales Träger-Design vereinfacht Be- und Entladen des Messtischs PH-Serie P H - 3 515 F

4 Höhere Langlebigkeit PJ-P2010A 302-802 Der Profilprojektor kann auch von unerfahrenen Benutzern „intuitiv bedient werden" und bietet dank neuer LED-Lichtquellen und seinem lüfterlosen Kühlsystem eine herausragende Langlebigkeit und energiesparende Leistung. Er sorgt für verlässliche Dimensions- und Winkelmessungen auch in raueren Umgebungen, z. B. in Fertigungs- und Verarbeitungslinien, in denen herkömmliche Modelle nicht eingesetzt werden können. Dank der LED - Lichtquellen sind durchgebrannte L ampen kein Thema mehr! → Halogenlampe LED PJ-PLUS Die interne Verunreinigung des Messgeräts durch Ölnebel oder Staub ist aufgrund des lüf terlosen Kühlsystems höchst unwahr scheinlich. Aufgrund der LED - Lichtquellen benötigt das Messgerät keinen Lüf ter mehr. Dadurch wird die Menge von in das Gerätegehäuse eintretendem Ölnebel, Staub usw. dras tisch reduzier t. Dies reduzier t wiederum die Menge von am Innenspiegel, Objek tiv und an der Lichtquelle anhaf tendem Öl und Staub erheblich. Die Grafik link s zeigt, wie sich die Beleuchtungss tärke auf dem Projek tionsschirm beim Langzeiteinsatz des PJ - PLUS an einem von Ölnebel geprägten Verarbeitungss tandor t im Vergleich zu einem herkömmlichen Modell (d. h. einem mit Lüf ter ausges tat teten Projek tor) veränder t. Im Vergleich zum herkömmlichen Modell weisen die LED - Lichtquellen eine um ca. 50 % geringere Abnahme der Beleuchtungss tärke auf. Der PJ - PLUS behält eine hohe optische Leis tung bei, denn das Eindringen von Ölnebel oder Duns t in das Messgerät wird selbs t in rauen Einsatzumgebungen von Verarbeitungslinien verhinder t. Das Gerät weis t daher eine her vorragende Langlebigkeit auf und er forder t eine weniger häufige War tung, was wiederum zu geringeren War tungskos ten führ t. Hinwei s 1: Die Reinigung der Außenf lächen de s Objek ti v s , de s Me s s ti s chgla s e s u s w. i s t einfach und unkomplizier t . Hinwei s 2: Da s Diagramm zeig t b ei spielhaf te Me s s wer te. Die t at s ächli ch geme s s enen Wer te können je nach Ins t allationsumgebung u s w. variieren. Ausstattungsmerkmale (hohe Langlebigkeit und niedriger Energieverbrauch) Im Vergleich zu einer Halogenlampe: • lange Lebensdauer • geringer Stromverbrauch (Haupteinheit): ca. 85 % niedriger (4 0 0 W → 60 W) PJ-PLUS Lüf ter Veränderung der Beleuchtungsstärke auf dem Projektionsschirm in einer Einsatzumgebung mit Ölnebel PJ-A3000 (Vorgängermodell) PJ-PLUS Beleuchtungsstärke auf Projektionsschirm Reinigung der Außenflächen nach Auswertung Auswertungsbeginn Auswertungsende 0% 10% 20% 30% 40% 50% 60% 70% 80% 90% 100%

5 P J - P L U S Betrachtungslichtquelle Stufenlose Beleuchtungsstärkeneinstellung LED - Ringlicht für PJ - PLUS 520 500 Y 0,8 0,6 0,4 0,2 0 560 580 600 620 770 480 470 450 380 0,2 0,4 0,6 0,8 X Ände rung de r Fa rb temp e ratur ent sp r e chend de r B e l eu chtung s s t ä rke Bei Ver wendung einer Halogenlampe änder t sich die Farbtemperatur in Abhängigkeit von der Beleuchtungs s t ärke erheblich. Bei Eins at z einer LED - Lichtquelle is t das Ausmaß dieser Veränderung geringer, sodas s das Aus sehen des Bilds wesentlich weniger variier t , wenn die LED - Licht s t ärke angepas s t wird. Außerdem is t das unter Eins at z einer LED - Lichtquelle projizier te Bild s chär fer und s chont die Augen des Bediener s , was zu weniger Ermüdungser s cheinungen und damit zu höherer Prüf- und Mes sef fizienz beiträgt . PJ-PLUS mit montiertem LED-Ringlicht Die herkömmliche 2-Stufen - Beleuchtungseins tellung wurde auf einen s tufenlosen Steuerungsmechanismus umges tellt , sodas s die Beleuchtungs s t ärke präzise an die Ober flächens truk tur und die Farbe des jeweiligen Werk s tück s angepas s t werden kann. LED - Licht kann den Kontras t von projizier ten Werk s tückbildern , die s tereoskopis che Betrachtung und die S chär fe der Betrachtung verbes sern. Das projizier te Bild kann somit bei hoher Farbreproduzierbarkeit und geringem Stromverbrauch unter sucht werden: nur 17,4 W bei einer langen Lebensdauer von ca. 30.0 0 0 Stunden. PJ-PLUS LED (weiß) keine Farbänderung im projizier ten Bild bei Veränderung der Beleuchtungsstärke ■ Spezifikationen Bestell-Nr. 172-502* Kompatibles Modell PJ-PLUS (Objektiv 10X und 20X) Lichtquelle weißes LED-Licht Leistungsaufnahme 12 V/17,4 W LED-Lebensdauer (Richtwert) 30.000 Stunden * Es wird das Sonderzubehörteil 12AAX044 benötigt, um dieses Produkt am 20X-Objektiv vom PJ-PLUS anzubringen. Sonderzubehör LED Halogen

6 Spezifikationen Einfach ablesbare Digitalanzeige Der digit ale Counter ( X-,Y-Achse und Winkel ), der s t andardmäßig in alle Modelle integrier t is t , ver wendet ex traleucht s t arke LEDs und Großs chrif t anzeige, um auch in s chwierigen Eins at zumgebungen hohe Sichtbarkeit zu gewährleis ten. Neben Null s tellung und Richtungs änderung ver fügt die Datenausgabefunk tion des Counter s über eine äußer s t viel seitige R S -232C-S chnit t s telle. Auflösung: 0,0 01 mm / 0,0 0 01 Z o l l Projizier te s Bild Umkehrbild Drehbarer Bild s chirm Ef fek ti ver Durchme s s er ø315 mm Bild s chirmrot ation ± 36 0 ° (Der Counter zeig t bi s zu ± 370 ° an.) W inkelanzeige digi t aler Counter (Ums chal tung z wi s chen Ab s olu t- / Inkrement al - Modu s), Null s tellung Auf lö sung 1' oder 0 ,01° (ums chal tbar) Fadenkreuz durchgezogene Linien im Winkel von 9 0 ° Objek ti v Vergrößerung 10X (St andardzub ehör), 20X , 50X , 10 0X ex terner halb durchlä s siger Spiegel zur Auf li chtb eleu chtung (nur für 10X und 20X ) Objek ti vans chlu s s Bajone t t ans chlu s s Vergrößerung s fehler* Durchli chtb eleu chtung ma x . ± 0 ,1 % der Nennvergrößerung Auf li chtb eleu chtung ma x . ± 0 ,15 % der Nennvergrößerung Ma x . Werk s tü ckhöhe siehe L1 für da s jeweilige Objek ti v (re cht s) Durchli chtb eleu chtung weiße LED - Li chtquelle , telezentri s ch , variable Helligkei t s ein s tellung Auf li chtb eleu chtung weiße LED - Li chtquelle , ver s tellbare Kondens orlins e , variable Helligkei t s eins tellung Auf lö sung für X Y-Anzeige 0 ,0 01 mm / 0 ,0 0 01 Zoll Spannung s ver s orgung 10 0 V bi s 24 0 V AC , 50 / 6 0 Hz Gewi cht 114 kg (PJ - P1010A), 118 kg (PJ - P2010A) Lei s tung s aufnahme 6 0 W * Un s e r St andard - Maßs t ab zur Üb e rp rü f ung de r Genauigkei t de r Ve rgröße rung üb e rp rü f t nur di e Dur chli chtb e l eu chtung (au f ma x . ± 0 ,1 %). ( Wenn f ür den Ve rgröße rung s fehl e r b ei Dur chli chtb e l eu chtung ein zulä s s ige r We r t vo r li eg t , i s t de r Ve rgröße rung s fehl e r au ch b ei Au f li chtb e l eu chtung inne rhalb von ± 0 ,15 % un s e re r No rm garanti e r t .) Hinwei s : Di e te chni s chen Da ten de s Me s s ti s ch s f inden Si e au f S ei te 16 . (Einheit: mm) Abmessungen Objektive (10X ist Standardzubehör) (Einheit: mm) Durchlichtbeleuchtung Auflichtbeleuchtung Vergrößerung 10X 20X 50X 100X 10X 20X 50X 100X Sichtfeld 31,5 15,7 6,3 3,1 31,5 15,7 6,3 3,1 Arbeitsabstand L2 66 32,5 12,6 5 20 2 12,6 5 PJ-P1010A L1 91 D 182 87 27 10 182 61 27 10 PJ-P2010A L1 90,5 D 181 87 27 10 181 61 27 10 PJ-PLUS D L2 L1 L1: Ma x . Werk s tü ckhöhe L2: A rb ei t s ab s t and D : Ma x . Werk s tü ckdurchme s s er, de s s en Kantenlinie in der Bild s chirmmi t te foku s sier t werden kann Schräg reflektierende Spiegel Diese Spiegel werden zur Betrachtung von Werk s tücken mit geringem Reflexionsgrad – wie z. B. Kuns t s tof f teilen – und von Teilen mit hoher Ober flächenrauheit ver wendet . 172-229 (für 10X) 172-230 (für 20X) Bestell-Nr. 172-229 172-230 Geeignete Modelle PJ-PLUS Gewicht 0,3 kg 0,07 kg Seitenwand des Messgeräts (Schnittstellen) 50X- Objektiv 100X- Objektiv halbdurchlässiger Spiegel für 20X 20XObjektivSatz halbdurchlässiger Spiegel für 10X 10XObjektivSatz Ausstattungsmerkmale (Bedienbarkeit) PJ - P2010A Objektiv Werkstück-T isch 140 140 180 180 103 103 238 345 226 104 854 1092 400 460,5 113,5 20 66 583 200 456 706 25 20 80 275 90,5 66 741 100

7 P J - P L U S Systemdiagramm Glasmaßstab 200 mm/8 Zoll 172-118 / 172-119 Glasmaßstab 300 mm/12 Zoll 172-161 / 172-162 Normmessplatte (siehe Seite 22) Standard-Maßstab*1 50 mm / 2 Zoll 172-116 / 172-117 Grünfilter*2 172-160-3 Netzkabel (unbedingt erforderlich) 02ZAA021 Tisch-Adapter (B) 176-310 Kippbarer Zentriersupport 172-197 Drehtisch mit Handrad für Feinverstellung 172-198*3 Klemmhalter 176-107 Horizontalprisma mit Klemmung 172-378 *1 zur Verwendung auf dem Messtisch, wird auf den Projektionsschirm projiziert, um die Vergrößerungs- genauigkeit mithilfe eines Glasmaßstabs zu überprüfen *2 Dieser wird während des Betriebs neben dem Tisch-Adapter eingesetzt. *3 Es ist nicht möglich, die Artikel 172-198 (Drehtisch mit Handrad für Feinverstellung) und 172-197 (Kippbarer Zentriersupport) gleichzeitig zu verwenden. *4 Es wird das Sonderzubehörteil 12AAX044 benötigt, um dieses Produkt am 20X-Objektiv vom PJ-PLUS anzubringen. Hinweis: Wenn eine optionale Einheit auf dem Messtisch installiert ist, reduziert sich Länge L1 (Max. Werkstückhöhe) um die Höhe der optionalen Einheit. Größe 1010 Größe 2010 Drehtisch mit Handrad für Feinverstellung (A) 176-305 PJ-PLUS Systemdiagramm zur Datenverarbeitung PJ-PLUS RS-232C-Kabel (gekreuzt) 12AAA807 RS-232C-Kabel (gekreuzt) 12AAA807 QM-Data 200 (Standausführung) 264-155* QM-Data 200 (für Halterung) 264-156* MeasurLink – Programm zur Prozesskontrolle in Echtzeit MeasureReport – Programm zur Erstellung von Prüfprotokollen Hinweis: Es wird ein geeigneter PC benötigt. Weitere Informationen finden Sie in der Broschüre zu QM-Data 200 und Vision Units. Sensorhalter (A) 12AAE671 Montagehalterung für OPT-200 12AAW463 OPTOEYE 200 332-151 Fußschalter 12AAA846 Verwendung auf dem Projektionsschirm Verwendung auf dem Messtisch Objektive * Zur ko r rek ten Angab e I hre s Ne t zkab e l s f ügen Si e de r Be s te ll - Nr. fol gende Endungen hinzu: A f ür UL / C SA , D f ür CEE , DC f ür CCC , E f ür BS , K f ür KC , C , f ür P SE i s t keine Endung e r fo rde r li ch . Schräg reflektierender Spiegel für 10X-Objektiv 172-229 Objektiv 10X-Satz (Standardzubehör) 172-296 Schräg reflektierender Spiegel für 20X-Objektiv 172-230 LED-Ringlicht für Profilprojektoren 172-502*4 Objektiv 20X-Satz 172-297 Objektiv 50X-Satz 172-298 Objektiv 100X-Satz 172-299

8 PJ-H30A2010B 303-717-11 PJ-H30 Ausstattungsmerkmale (Messgenauigkeit) Ausstattungsmerkmale (Betrachtungsqualität) Ausstattungsmerkmale (War tbarkeit) Das Ziel: Messgenauigkeit Ein Profilprojek tor mus s nicht nur in Bezug auf die optische Leis tung, sondern auch in Bezug auf umfas sende Mes sgenauigkeit ein hohes Leis tungsniveau aufrechterhalten. Die PJ - H30-Serie, die nicht nur der Kontur- Betrachtung und vergleichenden Prüfung dient , sondern auch zweidimensionale Mes sung mit hoher Genauigkeit meis ter t , erreicht die oben genannte Mes sgenauigkeit für alle Mes s tischgrößen.* PJ -H30 er füllt die Bedingungen der Mes sung mit weiten Ver fahr wegen und mit hoher Genauigkeit und is t so in jeder Mes s situation einset zbar. * konform mit J I S B 718 4 , Mes s ver fahren für X- und Y-Achse Wenn eine Halogenlampe während des Betriebs durchbrennt, kann dies erhebliche Probleme verur sachen. Unmit telbar nach dem Durchbrennen einer Lampe is t sie zu heiß, um er setzt zu werden. Geräte der PJ -H30-Serie ver fügen über einen Schiebewechselmechanismus , mit dem die Lampen von der Außenseite des Geräts aus gewechselt werden können. Dies bedeutet, dass – selbs t wenn die Lampe plötzlich durchbrennt – die Prüfung und Messung ohne Bedenken for tgesetzt werden können (nur für Durchlicht). Das Öf fnen des Gehäuses er folgt durch das Lösen einer einzigen Schraube; da hierbei kein Strom fließt, is t eine hohe Benutzer sicherheit gegeben. Die Auflichtbeleuchtung umfas s t eine Koaxialbeleuchtung , die durch das Objek tiv hindurchtrit t , und S chrägbeleuchtung mit eins tellbarem Beleuchtungswinkel al s St andardaus s t at tung. Diese Beleuchtungsmethode is t aufgrund der verbes ser ten Farbreproduzierbarkeit besonder s bei der dreidimensionalen Betrachtung ef fek tiv. Referenznorm: JIS B 7184 20 ˚C Me s s genauigkei t auf jeder Achs e: (6 + 0 ,0 4 L ) μm L = Me s s länge (mm) D i e rote Kur ve ze ig t di e geme s s ene X- Achs en - A bwe i chung e ine s P ro j ek to r s . X-, Y-Achsen (3,0+0,02L) µm Gehäusedesign für einfachen Lampenwechsel Durchlichtbeleuchtung Koaxialbeleuchtung ・Schrägbeleuchtung PJ-H30 hohe Farbreproduzierbarkeit ▲ ▲ ▲ ▲ ▲ ▲ ▲ ▲ ▲ ▲ ▲ ▲ ▲ 0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250 275 300 10 8 6 4 2 0 ‒2 ‒4 ‒6 ‒8 ‒10 Standardmäßige Ausstattung mit schrägem Auflicht mit guter Farbreproduzierbarkeit Dieses High - End - Modell der PJ -Serie erzeugt helle und schar fe projizier te Bilder. Das Messgerät mit hoher Steifigkeit ist mit einem Linearmaßstab zur Durchführung hochgenauer Messungen ausgestat tet . Abweichung (μm) Messlänge (mm)

9 P J - H 3 0 PJ-H30 manuelles Fokussierungsrad des PJ-H30 Ausstattungsmerkmale (Bedienbarkeit) Serienmäßige Ausstattung mit Objektivrevolvern (alle Modelle) Fokussierung bei optimaler Bedienbarkeit Stufenlose Beleuchtungsstärkeneinstellung Objektiv 10X mit C-Mount Der Objek tivrevolver der PJ - H30-Serie ver wendet reibungs arme L ager, die eine gleichmäßige und s chnelle Drehbewegung zum Ändern der Vergrößerung ermöglichen , indem ver s chiedene Objek tive in den Licht weg bewegt werden. Das Gehäuse des Objek tivrevolver s ver fügt über Bajonet t ans chlüs se, die das s chnelle Anbringen und Abnehmen von Objek tiven erleichtern. Die Geräte wurden mit einer s tufenlosen Beleuchtungseins tellung au sges t at tet , um eine angepas s te, der jeweiligen Ober flächens truk tur und Farbe von Werk s tücken ent sprechende Beleuchtungs s t ärke zu er zielen. Dadurch wird die Lebensdauer der Halogenlampe verlänger t , die sich zus ät zlich durch eine Sanf t anlauf funk tion zur Begrenzung des Eins chalt s troms erhöht . LED - Ringlicht für PJ -H30 Das Objek tiv is t mit einem C- Mount ausges t at tet , sodas s auch eine kompatible Digit alkamera angebracht werden kann. Eine Nachrüs tung des Profilprojek tor s (PJ - H) is t möglich. Ein Werk s tück kann auf dem großen Projek tions s chirm betrachtet werden , gleichzeitig läs s t sich auch das Farbbild auf der Kamera speichern und auf dem Monitor betrachten. LED - Licht kann den Kontras t von projizier ten Werk s tückbildern ver s t ärken , was für eine s tereoskopis che Betrachtung voller S chär fe sorgt . Das projizier te Bild kann mit hoher Farbreproduzierbarkeit betrachtet werden , die in einem solchen Maß bei herkömmlicher Ober flächenbeleuchtung mit tel s Halogen - Lichtquellen nicht erreicht wird. Außerdem zeichnen sich die LEDs durch einen geringen Stromverbrauch (17,4 W ) und eine lange Lebensdauer (30.0 0 0 Stunden) aus . ■ Spezifikationen Bestell-Nr. 172-501 Kompatibles Modell PJ-H30 (10X-Objektiv mit C-Mount, 10X- und 20X-Objektiv) Lichtquelle weißes LED-Licht Leistungsaufnahme 12 V/17,4 W LED-Lebensdauer (Richtwert) 30.000 Stunden ■ Spezifikationen Bestell-Nr. 172-500 Mit Kamera projiziertes Bild Umkehrbild Kameravergrößerung 0,71X*1 Kompatible Sensorgröße Four T hird s*2 Kamera-Adapter C- Mount Montierbares Gewicht max. 0,9 kg *1 Die Vergrößerungsgenauigkeit der Kamera ist nicht garantiert. *2 Vignettierung tritt bei Durchlichtbeleuchtung an den Ecken des Kamerabilds auf. Hinweis 1: Informationen zum Arbeitsabstand finden Sie auf Seite 10. Hinweis 2: Die Vergrößerung auf dem Projektionsschirm beträgt 10X. Beispiel für das Anbringen des Objektivs 10X mit C-Mount am PJ-H30 Sonderzubehör Sonderzubehör POWER POWER FOCUS STOP ON ON OFF OFF Der Mes sprojek tor PJ - H30 über zeugt durch per fek te Ergonomie. Durch die grif foptimier te Positionierung des Fokus sierungsrads werden Handbewegungen reduzier t , um das ermüdungs freie, konzentrier te Arbeiten zu unter s tüt zen.

10 D L2 L1 L1: Max. Werkstückhöhe L2: Arbeitsabstand D: Max. Werkstückdurchmesser, dessen Kantenlinie in der Bildschirmmitte fokussiert werden kann Projiziertes Bild aufrecht Drehbarer Bildschirm Effektiver Durchmesser ø306 mm Bildschirmrotation ±360° (Der Counter zeigt bis zu ±370° an.) Winkelanzeige digitaler Counter (Umschalten zwischen Absolut-/InkrementalModus), Nullstellung Auflösung 1' oder 0,01° (umschaltbar) Fadenkreuz durchgezogene Linien Objektiv Vergrößerung 10X (Standardzubehör), 20X, 50X, 100X Parfokal-Objektiv halbdurchlässiger Spiegel zur Auflichtbeleuchtung Objektivanschluss Bajonettanschluss (eingetragenes Gebrauchsmuster), Objektivrevolver für 3 Objektive Vergrößerungsfehler*1 Durchlichtbeleuchtung max. ±0,1 % der Nennvergrößerung Auflichtbeleuchtung max. ±0,15 % der Nennvergrößerung Max. Werkstückhöhe siehe L1 für das jeweilige Objektiv (rechts) Durchlichtbeleuchtung 24 V, 150 W, 50 h Halogenlampe (515530) telezentrischer Zoom, wärmeabsorbierender Filter, Kühlgebläse, stufenlose Helligkeitseinstellung, Sanftanlauffunktion für Beleuchtung (reduzierter Einschaltstrom), Lampenwechselsystem Auflichtbeleuchtung 24 V, 150 W, 50 h Halogenlampe (515530) Koaxial-/Schrägbeleuchtung mit verstellbarer Kondensorlinse, wärmeabsorbierender Filter, Kühlgebläse, stufenlose Helligkeitseinstellung, Sanftanlauffunktion für Beleuchtung (reduzierter Einschaltstrom) Fokussierung Verfahrmechanismus für Projektionsschirm Auflösung für X/Y-Anzeige 0,001 mm oder 0,0001 Zoll/0,001 mm* * Sie können eine Auflösung von 0,5 μm oder 0,1 μm angeben. (verfügbar auf Anfrage) Spannungsversorgung EIN/AUS-Schalter (ON/OFF), 100 bis 240 V AC, GND-Klemme, 50/60 Hz Gewicht 176 bis 212 kg Leistungsaufnahme ca. 420 W *1 Unser Standard-Maßstab zur Überprüfung der Genauigkeit der Vergrößerung überprüft nur die Durchlichtbeleuchtung (auf max. ±0,1 %). (Wenn für den Vergrößerungsfehler bei Durchlichtbeleuchtung ein zulässiger Wert vorliegt, ist der Vergrößerungsfehler auch bei Auflichtbeleuchtung innerhalb von ±0,15 % unserer Norm garantiert.) 10X-Objektiv 5X-Objektiv PJ -H30A2010B 20X-Objektiv 50X-Objektiv 100X-Objektiv (Einheit: mm) Bestell-Nr. Sichtfeld (mm) L1 (mm) L2 (mm) D (mm) 5X-Objektiv 172-271 61,2 105 66 148 10X-Objektiv (Standardzubehör) 172-472 30,6 105 70,5 197 10X-Objektiv mit C-Mount 172-500 30,6 105 70,5 197 20X-Objektiv 172-473 15,3 105 56,5 137 50X-Objektiv 172-474 6,12 105 50 114 100X-Objektiv 172-475 3,06 105 50 114 Hinweis: wenn kein Drehtisch montiert ist 480~585 995 382 796 155 137 480 0~105 374 185~235 50 786 745 270 365 16 404 100 283,5 351 100 Einfach ablesbare Digitalanzeige Der digitale Counter ( X-, Y-Achse und Winkel), der s tandardmäßig in alle Modelle integrier t is t , ver wendet ex traleucht s tarke LEDs und Großschrif tanzeige, um auch in schwierigen Einsat zumgebungen hohe Sichtbarkeit zu gewährleis ten. Neben Nulls tellung und Richtungsänderung ver fügt die Datenausgabefunk tion des Counter s über eine äußer s t vielseitige RS -232C-Schnit t s telle. Auflösung: 0,0 01 mm / 0,0 0 01 Z o l l* * Auf lö sungen von 0 ,5 μm oder 0 ,1 μm sind eb enfall s ver fügbar. Bi t te wenden Sie si ch die sb ezügli ch an uns eren te chni s chen Kundendiens t . Abmessungen Seitenwand des Messgeräts (Haupteinheit) Objektive (10X ist Standardzubehör) Ausstattungsmerkmale (Bedienbarkeit) Spezifikationen PJ-H30 OPTOEYE OPTOEYE AXIS ANGLE SERIAL EXT.LOAD Werkstück-T isch Objektiv Einstellbereich Brennpunkt Werkstück

11 P J - H 3 0 Standard-Maßstab 50 mm/2 Zoll*1 172-116 / 172-117 Objektiv 5X 172-271 Größe 1010*3 Größe 2017 / 3017 Objektiv 50X 172-474 Objektiv 100X 172-475 Glasmaßstab 200 mm/8 Zoll 172-118 / 172-119 Glasmaßstab 300 mm/12 Zoll 172-161 / 172-162 Normmessplatte (siehe Seite 22) Grünfilter*2 12AAG981 Objektiv 10X (Standardzubehör) 172-472 Objektiv 20X 172-473 Drehtisch mit Handrad für Feinverstellung (A) 176-305 Tisch-Adapter (C) 176-317 Drehtisch mit Handrad für Feinverstellung 172-198 Kippbarer Zentriersupport 172-197 Klemmhalter 176-107 Horizontalprisma mit Klemmung 172-378 Tisch-Adapter 176-304 Drehtisch mit Handrad für Feinverstellung (B) 176-306 Größe 2010 Weitere Informationen finden Sie in der Broschüre zu QM-Data 200 und Vision Units. Systemdiagramm Systemdiagramm zur Datenverarbeitung PJ-H30 PJ-H30 RS-232C-Kabel (gekreuzt) 12AAA807 RS-232C-Kabel (gekreuzt) 12AAA807 QM-Data 200 (Standausführung) 264-155* QM-Data 200 (für Halterung) 264-156* QM-Data 200 Montageständer 12AAY319 MeasurLink – Programm zur Prozesskontrolle in Echtzeit MeasureReport – Programm zur Erstellung von Prüfprotokollen Hinweis: Es wird ein geeigneter PC benötigt. Sensorhalter (A) 12AAE671 Montagehalterung für OPT-200 12AAG983 OPTOEYE 200 332-151 Fußschalter 12AAA846 Austauschlampen Für Durchlicht / Auflicht: 515530*1 Für Durchlicht / Auflicht: 512305*2 (lange Lebensdauer, Nennlebensdauer von ca. 500 Stunden) *1 Diese Lampe gehört zum Standardzubehör. *2 Zwecks Gewährleistung einer langen Lebensdauer ist die Beleuchtungsstärke eher gering. Verwendung auf dem Projektionsschirm Verwendung auf dem Messtisch Objektive *1 zur Verwendung auf dem Messtisch, wird auf den Projektionsschirm projiziert, um die Vergrößerungsgenauigkeit mithilfe eines Glasmaßstabs zu überprüfen *2 Dieser wird während des Betriebs neben dem Tisch-Adapter eingesetzt. *3 Bei Größe 1010 ist es auch möglich, den Klemmhalter (176-107), das Horizontalprisma mit Klemmung (172-378) und den kippbaren Zentriersupport (172-197) ohne Verwendung des Tisch-Adapters C (176-317) direkt zu befestigen. Hinweis: Wenn eine optionale Einheit auf dem Messtisch installiert ist, reduziert sich Länge H (Max. Werkstückhöhe) um die Höhe der optionalen Einheit. * Zur ko r rek ten Angab e I hre s Ne t zkab e l s f ügen Si e de r Be s te ll - Nr. fol gende Endungen hinzu: A f ür UL / C SA , D f ür CEE , DC f ür CCC , E f ür BS , K f ür KC , C , f ür P SE i s t keine Endung e r fo rde r li ch . LED-Ringlicht für Profil-Projektoren 172-501 Objektiv 10X mit C-Mount 172-500

12 Hinweis: Um den Counter (KA-212) und den Counter-Ständer anbringen zu können, sind auf der rechten Seite des Messgeräts ca. 300 mm Platz notwendig. Projiziertes Bild Umkehrbild Drehbarer Bildschirm Effektiver Durchmesser ø508 mm Bildschirmmaterial Feinschliffglas Bildschirmrotation ±360° (Der Counter zeigt bis zu ±370° an.) Winkelanzeige digitaler Counter (Umschalten zwischen Absolut-/InkrementalModus), Nullstellung Auflösung 1' oder 0,01° (umschaltbar) Fadenkreuz durchgezogene Linien im Winkel von 90° 0-Linie (Index) eingebaut, mit LED-Hintergrundbeleuchtung Objektiv Vergrößerung 5X, 10X (Standardzubehör), 20X, 50X, 100X Objektivanschluss Einsatztyp Vergrößerungsfehler* Durchlichtbeleuchtung max. ±0,1 % der Nennvergrößerung Auflichtbeleuchtung max. ±0,15 % der Nennvergrößerung Max. Werkstückhöhe siehe L1 für das jeweilige Objektiv (rechts) Durchlichtbeleuchtung 24 V, 150 W, 500 h Halogenlampe (512305) Lampenwechselsystem telezentrisch, wärmeabsorbierender Filter Kühlgebläse, 2-stufige Helligkeitseinstellung (hoch/niedrig) Verwendung in Kombination mit Farbfilter möglich Auflichtbeleuchtung 24 V, 150 W, 500 h Halogenlampe (512305) wärmeabsorbierender Filter, verstellbare Kondensorlinse Schrägbeleuchtung (für 5X, 10X und 20X) Kühlgebläse, 2-stufige Helligkeitseinstellung (hoch/niedrig) Fokussierung Tischantrieb manuell Spannungsversorgung 100 V, 110 V, 120 V, 220 V, 230 V, 240 V AC, umschaltbar Gewicht ca. 210 kg (einschließlich XY-Messtisch) Leistungsaufnahme ca. 560 W * Unser Standard-Maßstab zur Überprüfung der Genauigkeit der Vergrößerung überprüft nur die Durchlichtbeleuchtung (auf max. ±0,1 %). (Wenn für den Vergrößerungsfehler bei Durchlichtbeleuchtung ein zulässiger Wert vorliegt, ist der Vergrößerungsfehler auch bei Auflichtbeleuchtung innerhalb von ±0,15 % unserer Norm garantiert.) Hinweis: Die technischen Daten des Messtischs finden Sie auf Seite 17. PV-5110 φ568 1073 620 470 960 150 535 300 1627 1294 ● Schrägbeleuchtung (für 5X, 10X, 20X) L1 L2 D (Einheit: mm) 10X- Objektiv-Satz 5X- Objektiv-Satz 20X- Objektiv-Satz 50X- Objektiv-Satz 100X- Objektiv-Satz Bestell-Nr. Sichtfeld (mm) L1 (mm) L2 (mm) D (mm) 5X-Objektiv-Satz 172-401 101,6 125 60 (27) 120 10X-Objektiv-Satz (Standardzubehör) 172-402 50,8 181 60 120 20X-Objektiv-Satz 172-403 25,4 206 60 120 50X-Objektiv-Satz 172-404 10,16 87 32,4 64,8 100X-Objektiv-Satz 172-405 5,08 87 22,5 45 Hinweis 1: ( ): bei Auflichtbeleuchtung Hinweis 2: Jeder Objektivsatz enthält die Kondensorlinsen für die Beleuchtung. Hinweis 3: D gilt im Fall von Durchlichtbeleuchtung. Dieses Modell ist mit einem vor wär t s geneigten 50 0 mm - Bildschirm ausgestat tet , der sich per fek t für Vergleichsmessungen mit vergrößer ten Zeichnungen und zur Nachzeichnung projizier ter Bilder eignet . Es steiger t die Ef fizienz bei der Prüfung von in Massenfer tigung hergestellten Präzisionsteilen. PV-5110 PV-5110 304-919 PV-5110 Abmessungen Objektive (10X ist Standardzubehör) Spezifikationen L1: Ma x . Werk s tü ckhöhe L2: A rb ei t s ab s t and D : Ma x . Werk s tü ckdurchme s s er, de s s en Kantenlinie in der Bild s chirmmi t te foku s sier t werden kann Brennpunkt wärmeabsorbierender Filter Lichtquelle (Reflektorlampe) Auflichtbeleuchtung T ischglas Objektiv Objektiv WerkstückT isch

13 P V - 5 1 1 0 Standard-Maßstab 50 mm / 2 Zoll 172-116 / 172-117 Arbeitsstandard-Maßstab 100 mm*3 HL1-100 182-512-30 Glasmaßstab 200 mm/8 Zoll 172-118 / 172-119 Glasmaßstab 300 mm/12 Zoll 172-161/172-162 Arbeitsstandard-Maßstab 500 mm HL2-500 182-525-30 Grünfilter*1 172-160-2 Objektiv 20X im Satz 172-403 Objektiv 50X*5 172-404 Objektiv 100X*5 172-405 Kippbarer Zentriersupport 172-197 Klemmhalter 176-107 Horizontalprisma mit Klemmung 172-378 PV-5110 (Hauptgerät) PV-5110 304-919 *1 wird während des Betriebs in den Bereich der Durchlichtquelle eingesetzt *2 Zur korrekten Angabe Ihres Netzkabels fügen Sie der Bestell-Nr. folgende Endungen hinzu: A für UL/CSA, D für CEE, DC für CCC, E für BS, K für KC, C, für PSE ist keine Endung erforderlich. *3 zur Verwendung auf dem Messtisch, wird auf den Projektionsschirm projiziert, um die Vergrößerungsgenauigkeit mithilfe eines Glasmaßstabs oder Arbeitsstandard-Maßstabs zu überprüfen *4 Da der Drehtischbereich klein ist, kann es bei Verwendung mit einem großen Messtisch Einschränkungen für den Messbereich geben. *5 Wenn Sie ein 50X- oder 100X-Objektiv verwenden, müssen Sie das Tischglas entfernen, um einen Zusammenstoß zwischen dem Tischglas für den XY-Tisch und dem Objektiv zu vermeiden. Hinweis: Wenn eine optionale Einheit auf dem Messtisch installiert ist, reduziert sich Länge H (Max. Werkstückhöhe) um die Höhe der optionalen Einheit. Weitere Informationen finden Sie in der Broschüre zu QM-Data 200 und Vision Units. PV-5110 PV-5110 QM-Data 200 (für Halterung) 264-156*1*2 QM-Data 200 (Standausführung) 264-155*1 RS-232C-Kabel (gekreuzt) 12AAA807 OPTOEYE 200 332-151 Tisch-Adapter C 176-317 Drehtisch mit Handrad für Feinverstellung*4 172-198 Sensorhalter (B) 12AAE672 MeasurLink – Programm zur Prozesskontrolle in Echtzeit MeasureReport – Programm zur Erstellung von Prüfprotokollen Hinweis: Es wird ein geeigneter PC benötigt. Verwendung auf dem Projektionsschirm Verwendung auf dem Messtisch Objektive Objektiv 5X im Satz 172-401 Objektiv 10X im Satz (Standardzubehör) 172-402 Systemdiagramm Systemdiagramm zur Datenverarbeitung Austauschlampen Für Durchlicht / Auflicht 512305 Auflichtbeleuchtung 172-424 Counter-Ständer 12AAF182 KA-212 (Counter) 174-183*2 *1 Zur ko r rek ten Angab e I hre s Ne t zkab e l s f ügen Si e de r Be s te ll - Nr. fol gende Endungen hinzu: A f ür UL / C SA , D f ür CEE , 0 0 f ür CCC , E f ür BS , K f ür KC , C , f ür P SE i s t keine Endung e r fo rde r li ch . *2 Di e Hal te rung s au s f ührung kann ni cht gl ei chzei tig mi t einem Counte r-St ände r ve r wende t we rden . Abdunklungskabine 172-319

14 PH-3515F 172-868 Projiziertes Bild aufrecht*1 Drehbarer Bildschirm Effektiver Durchmesser ø353 mm Bildschirmmaterial Feinschliffglas Bildschirmrotation ±360° (Der Counter zeigt bis zu ±370° an.) Winkelanzeige digitaler Counter (Umschalten zwischen Absolut-/ Inkremental-Modus), Nullstellung Auflösung 1' oder 0,01° (umschaltbar) Fadenkreuz durchgezogene Linien im Winkel von 90° Objektiv Vergrößerung 10X (Standardzubehör) 20X, 50X, 100X Objektivanschluss Schraubbefestigung Vergrößerungsfehler*2 Durchlichtbeleuchtung max. ±0,1 % der Nennvergrößerung Auflichtbeleuchtung max. ±0,15 % der Nennvergrößerung Max. Werkstückhöhe siehe L1 für das jeweilige Objektiv (rechts) Durchlichtbeleuchtung 24 V, 150 W, 500 h Halogenlampe (515530) telezentrisch, wärmeabsorbierender Filter, Kühlgebläse, 2-stufige Helligkeitseinstellung (hoch/niedrig), Verwendung in Kombination mit Farbfilter möglich Auflichtbeleuchtung 24 V, 200 W, 500 h Parabolische Halogenlampe (12BAA637), verstellbare Kondensorlinse, wärmeabsorbierender Filter, Kühlgebläse Fokussierung Tischantrieb manuell Spannungsversorgung 100 V, 110 V, 120 V, 220 V, 240 V AC, umschaltbar 50/60 Hz Netzkabel (2 m) Gewicht 150 kg Leistungsaufnahme ca. 410 W *1 Das Projektionsbild des Werkstücks wird aufrecht, aber horizontal gespiegelt dargestellt, was bedeutet, dass die vertikale Ausrichtung und Verschiebungsrichtung des Bilds dieselben wie diejenigen des Werkstücks, die horizontale Ausrichtung und die Verschiebungsrichtung jedoch umgekehrt sind. *2 Unser Standard-Maßstab zur Überprüfung der Genauigkeit der Vergrößerung überprüft nur die Durchlichtbeleuchtung (auf max. ±0,1 %). (Wenn für den Vergrößerungsfehler bei Durchlichtbeleuchtung ein zulässiger Wert vorliegt, ist der Vergrößerungsfehler auch bei Auflichtbeleuchtung innerhalb von ±0,15 % unserer Norm garantiert.) Hinweis 1: X- und Y-Counter sind nicht in das Hauptgerät des Projektors eingebaut. Falls eine Zähleranzeige notwendig ist, wird der separate Kauf eines QM-Data 200 oder KA-212 empfohlen. Hinweis 2: Der angegebene Wert einer Messung könnte geringfügig niedriger als der tatsächliche Wert ausfallen, dies lässt sich auf optische Verzerrungen aufgrund der Beleuchtungsverhältnisse zurückführen. Hinweis 3: Die technischen Daten des Messtischs finden Sie auf Seite 17. 460 1160 424 540 45 928 460 549 1170 940 135 D L1 L2 H (Einheit: mm) Bestell-Nr. Sichtfeld (mm) L1 (mm) L2 * (mm) D (mm) H (mm) 10X-Objektiv-Satz (Standardzubehör)* 172-482 35,3 235 93 (35) 152,4 152,4 20X-Objektiv-Satz 172-484 17,65 235 40 (40) 116 152,4 50X-Objektiv-Satz 172-486 7,06 80 14,6 (14,6) 30,4 152,4 100X-Objektiv-Satz 172-166 3,5 109 9,5 (9,5) 19 152,4 * Di e We r te in K lamme rn unte r den Abme s sungen in Spal te L2 ge l ten b ei Au f li chtb e l eu chtung . Hinweis: Um den optionalen Counter (KA-212) und den Counter-Ständer anbringen zu können, sind auf der rechten Seite des Messgeräts ca. 300 mm Platz notwendig. Als Standard in der Schneidwerk zeugindustrie eignet sich dieses Gerät per fek t für die Durchlichtbetrachtung und Messung von Schneidkantenwerk zeugen (wie z . B . Schaf t fräsern, Abschneidern und bestück ten Sägen), Schrauben, Federn und dergleichen. Es ist mit einem hochsteifen Tisch mit einem langen Hub von 25 4 × 152 mm ausgestat tet und hat eine Tragfähigkeit von 45 kg, sodass es sich auch für lange und schwere Werk stücke eignet . PH-3515F PH-3515F Abmessungen Objektive (10X ist Standardzubehör) Spezifikationen L1: Max . Werk s tückhöhe L2: Arbeit sabs tand D : Max . Werk s tückdurchmesser, dessen Kantenlinie in der Bildschirmmit te fokussier t werden kann H: Max . Abs tand von optischer Achse zur Ober fläche des Werk s tück-Tischs halbdurchlässiger Spiegel Objektiv Werkstück-T isch

15 P H - 3 5 1 5 F *1 wird während des Betriebs in den Bereich der Durchlichtquelle eingesetzt *2 Die Standfüße für bestückte Sägen und Schneidwerkzeuge unterstützen einen Zentrierlochdurchmesser von 25,4 mm. *3 Zur korrekten Angabe Ihres Netzkabels fügen Sie der Bestell-Nr. folgende Endungen hinzu: A für UL / CSA, D für CEE, DC für CCC, E für BS, K für KC, C, für PSE ist keine Endung erforderlich. *4 Referenzmaßstab zur Überprüfung der Vergrößerungsgenauigkeit, wird mit einem vertikalen Werkstückhalter auf dem Tisch befestigt und auf den Bildschirm projiziert, um die Vergrößerung mit einem Glasmaßstab zu prüfen Standfuß für bestückte Säge*2 172-001 Standfuß für Schneidwerkzeug*2 172-002 Drehbarer Schraubstock 172-144 Untersatzböcke für Zentrierspitzen 172-143 Zentrierspitzen 172-142 Werkstückhalter (vertikal) 172-132 Glasmaßstab 200 mm / 8 Zoll 172-118 / 172-119 Glasmaßstab 300 mm/12 Zoll 172-161 / 172-162 Grünfilter*1 172-286 Normmessplatte (siehe Seite 22) Horizontalprisma mit Klemmung 172-234 Objektiv 10X-Satz (Standardzubehör) 172-482 (PH-3515F) Objektiv 20X-Satz 172-484 (PH-3515F) Objektiv 50X-Satz 172-486 (PH-3515F) Objektiv 100X-Satz 172-166 (PH-3515F) PH-3515F (Hauptgerät) 172-001 172-002 Weitere Informationen finden Sie in der Broschüre zu QM-Data 200 und Vision Units. Counter-Ständer 12AAF182 KA-212 (Counter) 174-183*3 PH-3515F Standard-Maßstab 50 mm*4 HL1-50 182-511-30 PH-3515 (Hauptgerät) QM-Data 200 (für Halterung) 264-156*1*2 QM-Data 200 (Standausführung) 264-155*1 RS-232C-Kabel (gekreuzt) 12AAA807 OPTOEYE 200 332-151 Sensorhalter (A) 12AAE671 MeasurLink – Programm zur Prozesskontrolle in Echtzeit MeasureReport – Programm zur Erstellung von Prüfprotokollen Hinweis: Es wird ein geeigneter PC benötigt. Verwendung auf dem Projektionsschirm Verwendung auf dem Messtisch Objektive Austauschlampen Für Durchlicht / Auflicht 515530*1 Für Durchlicht / Auflicht 512305*2 (lange Lebensdauer, Nennlebensdauer von ca. 500 Stunden) Für Schrägreflexion/ Reflexion 12BAA637*1 *1 Diese Lampe gehört zum Standardzubehör. *2 Zwecks Gewährleistung einer langen Lebensdauer ist die Beleuchtungsstärke eher gering. Systemdiagramm Systemdiagramm zur Datenverarbeitung *1 Zur ko r rek ten Angab e I hre s Ne t zkab e l s f ügen Si e de r Be s te ll - Nr. fol gende Endungen hinzu: A f ür UL / C SA , D f ür CEE , DC f ür CCC , E f ür BS , K f ür KC , C , f ür P SE i s t keine Endung e r fo rde r li ch . *2 Di e Hal te rung s au s f ührung kann ni cht gl ei chzei tig mi t einem Counte r-St ände r ve r wende t we rden . Auflichtbeleuchtung 172-423 (für vertikales Auflicht)

16 PJ-H30 XY-Bereich 100×100 mm 200×100 mm 200×170 mm 300×170 mm Drehbarer Bildschirm Modell PJ-H30A1010B PJ-H30A2010B PJ-H30A2017B PJ-H30A3017B Bestell-Nr. 303-716-13 303-717-13 303-718-13 303-719-13 Einheitensystem des Counters mm/Zoll mm/Zoll mm/Zoll mm/Zoll Längenmesssystem Hochgenauer Digitalmaßstab Schnellverstellung Standardausstattung für X- und Y-Achse Abmessungen der oberen Fläche 300×240 mm 350×280 mm 410×342 mm 510×342 mm Tischglasabmessung 180×150 mm 250×150 mm 270×240 mm 370×240 mm Dicke des Tischglases 6 mm 6 mm 8 mm 8 mm Tischglas 380412 382762 12BAD363 12BAD330 Schwenkbereich ±3˚ (rechts) ±5˚ (links) Maximales Ladegewicht (auf dem Tischglas) 10 kg 20 kg Längenmessabweichung ±(3+0,02L) µm L: gemessene Länge (mm) Hinweis: Das Messverfahren entspricht JIS B 7184. PJ-PLUS XY-Bereich 100×100 mm 200×100 mm PJ-PLUS (Messgerät) Modell PJ-P1010A PJ-P2010A Bestell-Nr. 302-801-10 302-802-10 Einheitensystem des Counters mm / Zoll mm / Zoll Längenmesssystem Digitalmaßstab Schnellverstellung für X- und Y-Achse Abmessungen der oberen Fläche 250×250 mm 350×280 mm Tischglasabmessung 142×142 mm 240×140 mm Dicke des Tischglases 5 mm 8 mm Tischglas 12BAE041 12BAD760 Schwenkbereich — — Maximales Ladegewicht (auf dem Tischglas) 10 kg 8 kg Messtisch Messtisch

17 PV-5110 XY-Bereich 200×100 mm (164×68 mm)*1 PV-5110 (Bestell-Nr. des Messgeräts) 304-919*2 Längenmesssystem Digitalmaßstab Schnellverstellung für X- und Y-Achse Abmessungen der oberen Fläche 380×250 mm Tischglasabmessung 266×170 mm Dicke des Tischglases 6 mm Tischglas 382762 Schwenkbereich ±3˚ Maximales Ladegewicht (auf dem Tischglas) 8 kg *1 ( ): der Bereich, in dem bei Verwendung eines 5X-Objektivs keine Abschattung beobachtet wird *2 Zur korrekten Angabe Ihres Netzkabels fügen Sie der Bestell-Nr. folgende Endungen hinzu: A für UL / CSA, -1D für CEE, -1DC für CCC, -1E für BS, -1K für KC, C, für PSE ist keine Endung erforderlich. PH-3515F Modell PH-3515F XY-Bereich 254×152 mm PH-3515F (Bestell-Nr. des Messgeräts) 172-868*1 Längenmesssystem Digitalmaßstab Schnellverstellung nur für X-Achse Abmessungen der oberen Fläche 450×146 mm Schwalbenschwanznut zwei (Abstand = 43 mm) Minimale Schwenkwinkelanzeige 30 ' Maximaler Messdurchmesser (horizontal fixiert)*2 ø340 mm Schwenkbereich ±10˚ Maximales Ladegewicht (auf dem Tischglas) 45 kg Foto: Schneidwerkzeug (Außendurchmesser von maximal 175 mm) ist auf dem Standfuß für bestückte Säge fixiert (172-001). *1 Zur korrekten Angabe Ihres Netzkabels fügen Sie der Bestell-Nr. folgende Endungen hinzu: A für UL / CSA, D für CEE, DC für CCC, E für BS, K für KC, C, für PSE ist keine Endung erforderlich. *2 bei Verwendung des 10X-Objektivs (Standardzubehör) Messtisch Drehrollen-Mechanismus Handrad mit Schnellverstellung Schnellverstellung für schnelles Verfahren Die innovative Einhand -S chnellver s tellung des M e s s t i s c h s macht es möglich , die wesentlichen Arbeit s s chrit te bei der Mes sung ohne Umgreifen zu erledigen: das Null set zen der Koordinaten zum Bezugspunk t , das möglichs t s chnelle Anfahren der Mes sposition und s chließlich die Feineins tellung des Mes s tis chs . Beim PJ - H30 er folgt die Ums chaltung von S chnell - auf Feinver s tellung sowie die Bedienung beider Modi über ein einziges Funk tionselement . Das Sy s tem arbeitet mit Rollen für den Vor s chub des T is chs , die s chraubenförmig auf der Antriebswelle laufen. Beim Wechsel von Fein - auf S chnellver s tellung heben die Rollen von der Welle ab – im umgekehr ten Fall set zen sie wieder auf und „klemmen“ sofor t an der einges tellten Position. Hinwei s: PJ - PLUS- und PH-S erie au s genommen

18 ■ Spezifikationen Modell QM-Data 200 Bestell-Nr. Standausführung für Halterung 264-155*1 264-156*1 Anzeige-Sprachen (wählbar) Japanisch/ Englisch/ Deutsch/ Französisch/ Italienisch/ Spanisch/ Portugiesisch/ Tschechisch/ Chinesisch/ Koreanisch/ Türkisch/ Schwedisch/ Polnisch/ Niederländisch/ Ungarisch Messwerteinheit Länge: mm, Winkel: Grad/ Grad Minute Sekunde (wählbar) Auflösung 0,1 µm Programmfunktionen Teileprogrammerstellung, Ausführung, Bearbeitung Statistische Verarbeitung Datenanzahl, Höchstwert, Mindestwert, Mittelwert, Standardabweichung, Bereich, Histogramm, Statistiken anhand der Messfunktion (auf Befehl) Anzeigesystem TFT-LCD-Farbdisplay (mit LED-Hintergrundbeleuchtung) KantensensorPositionskompensation unterstützt (Projektor) Eingang/ Ausgang XYZ : maximal drei Linearmaßstäbe RS-232C 1 : zum Anschluss an einen externen PC RS-232C 2 : zum Anschluss an den Counter eines Messinstruments OPTOEYE : zur Eingabe des Kantensignals von OPTOEYE (OPTOEYE 200) FS (FOOT SWITCH) : zum Anschluss eines Fußschalters (Sonderzubehör) PRINTER (DRUCKER) : zum Anschluss eines Druckers (Sonderzubehör) USB-MEMORY : zum Anschluss eines USB-Speichermediums Messergebnisdatei-Ausgabe RS-232C-Ausgabe (CSV-Format, MUX-10-Format) Spannungsversorgung 100 bis 240 V AC Max. Leistungsaufnahme 17 W (ohne Sonderzubehör) Außenabmessungen (B×T×H) ca. 260×242×310 mm (einschl. Standfuß) ca. 318×153×275 mm (wenn die Halterung in horizontaler Position ist) Gewicht ca. 2,9 kg ca. 2,8 kg Geeignete Modelle PJ-PLUS-Serie PJ-H30-Serie PV-5110 PH-3515F PJ-PLUS-Serie PJ-H30-Serie PV-5110*2 PH-3515F*2 Standardzubehör Netzadapter, Netzkabel, leicht verständliche Bedienungsanleitung *1 Zur korrekten Angabe Ihres Netzkabels fügen Sie der Bestell-Nr. folgende Endungen hinzu: A für UL /CSA, D für CEE, 00 für CCC (Netzkabel für CCC und die Bedienungsanleitung in vereinfachtem Chinesisch werden separat zur Verfügung gestellt), E für BS, K für KC, C, für PSE ist keine Endung erforderlich. *2 Die Halterungsausführung kann nicht gleichzeitig mit einem Counter-Ständer verwendet werden. Hinweis: Weitere Informationen finden Sie in der Broschüre zu QM-Data 200 und Vision Units. Sonderzubehör ■ 2-D-Datenverarbeitungseinheit QM-Data 200 Zubehör Messergebnis ■ Bedienbildschirm (Counter) QM-Data 200 ist eine geometrische Ablese-/ Auswerteeinheit für optische Instrumente wie z. B. Profilprojektoren. Die Einheit weist äußerst leistungsstarke Fähigkeiten in der 2D-Koordinatenmessung auf und verfügt über eine benutzerfreundliche Tastenbedienung. Messergebnisse können in der LCD-Anzeige angesehen und bei Bedarf ausgedruckt werden. Koordinaten (Mehrpunktverarbeitung für maximal 100 Punkte) Hinweis: Bei der Mehrpunktverarbeitung wird der Mittelwert als Messwert verwendet. Punkt Mittelpunktkoordinaten, Hauptachsendurchmesser, Nebenachsendurchmesser, Winkel zur X-Achse, Abweichung von der X-Achse (Mehrpunktverarbeitung für maximal 100 Punkte) Ellipse Winkel und Rechtwinkligkeit mit der X-Achse (Mehrpunktverarbeitung für maximal 100 Punkte) Linie Mittelpunktkoordinaten, Länge, Breite Rechteckige Bohrung Mittelpunktkoordinaten, Durchmesser, Rundheit (Mehrpunktverarbeitung für maximal 100 Punkte) Kreis Mittelpunktkoordinaten, Länge, Breite, Radius des Langlochs Langloch Abstand, Koordinatendifferenz, radiale Differenz Punkt-Punkt-Abstand Schnittkoordinaten, Schnittwinkel, Zusatzwinkel Schnittpunkt und Schnittwinkel Mustermessung Messung von Grundelementen Punkt-Punkt-Abstand, Differenz zwischen Koordinaten, Winkel, kumulativer Abstand, kumulativer Winkel Abstand Schnittpunktkoordinaten Linie-Kreis-Schnittpunkt Schnittpunktkoordinaten Koordinaten des Mittelpunkts Mittelpunkt zwischen Punkten Koordinaten des Mittelpunkts Mittelpunkt zwischen Linie und Punkt senkrechter (kürzester) Abstand Linie-Punkt-Abstand Mittelpunkt-MittelpunktAbstand, längster Abstand, kürzester Abstand Linie-Kreis-Abstand Mittelpunkt-MittelpunktAbstand, längster Abstand, kürzester Abstand, Koordinatendifferenz, radiale Differenz Kreis-Kreis-Abstand vergrößerter Counter-Bildschirm Schnittpunkt von Kreisen

19 ■ Drehtische  Horizontalprisma mit Klemmung  Klemmhalter ■ Adapter  Kippbarer Zentriersupport 172-234 172-378 172-198 176-107 120 Bestell-Nr. 176-107 Geeignete Modelle PJ-PLUS PJ-H30 PV-5110 Maximale Einspannbreite 0 bis 35 mm Gewicht 0,4 kg Bestell-Nr. 172-234 172-378 Geeignete Modelle PH-3515F PJ-PLUS PJ-H30 PV-5110 Maximaler Werkstückdurchmesser für Einspannung ø50 mm ø25 mm Höhe über Montagefläche 3 8 bi s 4 8 mm 3 8 bi s 4 8 mm Gewicht 1,24 kg 0,8 kg Bestell-Nr. 172-197 Geeignete Modelle P J - P LUS P J - H3 0 PV - 5 1 1 0 Maximale Werkstückgröße für Einspannung* ø 80 mm (65×140 mm) Neigung ±10˚ Gewicht 2,5 kg * Die ma x imale me s sbare Größe variier t je nach Projek tions vergrößerung. Die Maße in Klammern sind diejenigen b ei einer Neigung von 10 °. 172-198 Bestell-Nr. 176-304 176-310 176-317 Produktbezeichnung Tisch-Adapter Tisch-Adapter (B) Tisch-Adapter (C) Außenabmessungen (B×T×H) 50×340×15 mm 50×280×15 mm 73×278×17 mm Gewicht 1,5 kg 1,2 kg 1,8 kg Geeignete Modelle PJ-PLUS — — PJ-H30 — PV-5110 — — 78 172-197 120 220 Bestell-Nr. 172-198 176-305 176-306 Produktbezeichnung Drehtisch mit Handrad für Feinverstellung Drehtisch mit Handrad für Feinverstellung A Drehtisch mit Handrad für Feinverstellung B Abmessungen des Drehtischs ø146 mm ø240 mm ø270 mm Feineinstellung Tischglasdurchmesser ø96 mm ø182 mm ø238 mm Minimale Winkelanzeige 2 ' — — Außenabmessungen (B×T×H) 240×172×19,7 mm 280×280×23,7 mm 342×342×23,2 mm Gewicht 2,4 kg 5,5 kg 6,5 kg Geeignete Modelle PJ-PLUS-Serie *1 *3 — PJ-H30-Serie *1 PV-5110 *2 — — *1 Da der Drehtischbereich klein ist, kann es bei Verwendung mit einem großen Messtisch Einschränkungen für den Messbereich geben. *2 Wenn Sie ein 50X- oder 100X-Objektiv verwenden, müssen Sie das Tischglas entfernen, um einen Zusammenstoß zwischen dem Tischglas für den X Y -Tisch und dem Objektiv zu vermeiden. *3 kann nur mit Größe 2010 verwendet werden 84 120 84 120 84 120 176-306 176-305 Mithilfe dieser Tische werden Werkstücke gedreht, ohne dass Sie sie berühren und ausrichten müssen. Adapter bieten die Möglichkeit, Werkstückklemmvorrichtungen wie den Klemmhalter oder kippbaren Zentriersupport am X Y -Tisch des Projektors zu befestigen. Dieser Halter dient zum Festklemmen eines dünnen Werkstücks, z. B. einer Platte oder eines gepressten Produkts. Dieses Zubehörteil wird zum Festklemmen eines Zylinders verwendet. Diese Vorrichtung wird zum Halten eines mittig gebohrten Werkstücks verwendet. Da eine Neigung von ±10 Grad eingestellt werden kann, ist sie besonders für die Messung der Tiefe und des Flankenwinkels von Gewinden geeignet. Zubehör

20  Drehschraubstock 172-144  Zentrierspitzen 172-142  Vertikaler Werkstückhalter  Untersatzböcke für Zentrierspitzen Bestell-Nr. 172-132 Geeignete Modelle PH-3515F Tischglasabmessung — Gewicht 1,3 kg 172-132 172-143 Bestell-Nr. 172-144 Geeignete Modelle PH-3515F Drehbereich 360˚ Abstand zwischen Montagefläche und Oberseite 76 mm Minimale Winkelanzeige 5˚ Gewicht 2,8 kg Bestell-Nr. 172-142 Geeignete Modelle PH-3515F Maximaler Werkstückdurchmesser für Einspannung 120 mm (240 mm)* Gewicht 3,3 kg * b ei Verwendung der Untersatzböcke für Zentrierspitzen (172-143) Bestell-Nr. 172-143 Geeignete Modelle PH-3515F Höhe 60 mm Gewicht 2,2 kg 172-116  Standard-Maßstäbe Die Glasmaßstäbe werden für die Überprüfung der Vergrößerungsgenauigkeit verwendet. Bestell-Nr. 172-116 172-330 172-117 Bereich 50 mm 80 mm 2 Zoll Skalenteilungswert 0,1 mm 0,01 Zoll Längenmessabweichung (20 ˚C) (3+5L / 10 0 0) µm L = Messlänge (mm) (120+5L)×10-6 Zoll L = Messlänge (Zoll) 172-118  Glasmaßstäbe Die Glasmaßstäbe dienen speziell der Prüfung von vergrößerten Bildern eines StandardMaßstabs auf dem Projektionsschirm. Bestell-Nr. 172-118 172-161 172-329 172-119 172-162 Bereich 200 mm 300 mm 600 mm 8 Zoll 12 Zoll Skalenteilungswert 0,5 mm 0,02 Zoll Längenmessabweichung (20 °C) (15+15L / 10 0 0) µm L = Messlänge (mm) (600+15L)×10-6 Zoll L = Messlänge (Zoll) ■ Arbeitsstandard-Maßstab (Sonderanfertigung auf Bestellung) Obwohl der Referenzmaßstab zur Überprüfung der Anzeigegenauigkeit des XY-Tischs verwendet wird, dient er auch als Alternative für einen Standard- oder einen Glasmaßstab. Eine Alternative für den Standard-Maßstab ist HL1 und eine Alternative für den Glasmaßstab ist HL2. Sonderzubehör Das Sonderzubehörteil dient zum Festklemmen eines Werkstücks. Es dreht die horizontale Ebene. Sie werden zum Halten eines mittig gebohrten Werkstücks verwendet. Diese Sonderzubehörteile werden verwendet, um die Zentrierspitzen auf eine bequemere Arbeitshöhe anzuheben oder um die Prüfung eines Werkstücks mit größerem Durchmesser zu ermöglichen. Die Vorrichtung dient zum Halten kleiner dünner Teile. Zubehör 0 10 20 30 40 50 60 70 190 200 HL1-200 95*** 2,7 10 1 22 0 10 2,5 3,5 1,7 1,5 5 0 10 20 30 40 50 60 70 490 500 HL,2-500 4,7 10 1 0,5 36 0 10 2,5 3,5 2 2 5 ● HL1 ● HL2 Bestell-Nr. 182-511-30* 182-512-30* 182-522-30* 182-523-30* 182-525-30* Modell HL1-50 HL1-100 HL2-200 HL2-300 HL2-500 Bereich (mm) 50 100 200 300 500 Länge (mm) 75 125 230 330 530 Skalenteilungswert-Strichdicke (μm) 20 50 Material Kalk-Natron-Glas Längenmessabweichung (20 °C) (μm) 1,5+2L / 1000 L = Messlänge (mm) * Wenn die angegebene Bestellnummer mit „-30“ endet, werden wir ein Kalibrierzertifikat beifügen. Hinweis: Für Arbeitsstandard-Maßstäbe steht nur die Maßeinheit mm zur Verfügung. Abmessungen Einheit: mm Länge Bereich Skalenteilungswert Skalenteilungswert Modell-Nr. Seriennr. 0,1 (Skalenteilungswert) Länge Bereich

21  Grünfilter Diese Filter, die dem Einstellen des Bildkontrasts dienen, werden während des Betriebs in den Bereich der Durchlichtquelle eingesetzt. Zubehör  Das Kantenerkennungsgerät verbessert die Messeffizienz und -zuverlässigkeit eines Profilprojektors, da es die manuelle Positionierung eines Fadenkreuzes auf Kanten überflüssig macht. Dies verhindert eine durch unterschiedliche Anwender verursachte Variabilität bei der Datenerfassung und verkürzt die Messzeit.  Der Sensor verwendet einen Lichtleiter, der mit Klammern mühelos auf dem Projektionsschirm befestigt werden kann.  Das Gerät ist mit einer Funktion zur Fehlererkennung ausgestattet, die dann aktiviert wird, wenn sich die Lichtintensität des Projektionsschirms ändert.  Dieses Gerät kann am QM-Data 200 nachgerüstet werden und benötigt kein Netzteil, da die Stromversorgung durch den QM-Data 200 über das Verbindungskabel erfolgt.  Bei Einsatz des OPTOEYE-Systems gibt es zwei Anschlussmöglichkeiten: Anschluss an die Haupteinheit des Projektors über ein RS-232C-Kabel oder direkter Anschluss der X- und Y-Achsen-Linearmaßstäbe der Projektor-Haupteinheit an den QM-Data 200.  Dieses System kann zusammen mit dem QM-Data 200 verwendet werden. Bestell-Nr. 332-151 Modell OPT-200 Beleuchtung Durchlicht / Auflicht*1 Richtungsvorgabe für Kantenerkennung ohne Richtungsvorgabe Minimaldurchmesser erfassbarer Kreise ø2 mm Minimalbreite erfassbarer Linien 1 mm Maximale Ansprechgeschwindigkeit 1000 mm/s Beleuchtungsbereich (hell) 30 bis 1500 Lux Min. Hell-Dunkel-Helligkeitsunterschied 20 Lux Wiederholpräzision (Durchlichtbeleuchtung) σ = 1 µm*2 *1, *2 Mitutoyo-Testbedingungen Konfiguration des Standardzubehörs Elektronische Einheit Sensor: Lichtleiter, 1950 mm Verbindungskabel: zum Anschluss der elektrischen Haupteinheit an den QM-Data 200 Vorrichtung für den QM-Data 200 (12BAG139): zur Befestigung der elektrischen Haupteinheit am QM-Data 200 Hinweis: Die Sensor-Montageplatte ist Sonderzubehör. 172-160-2 / -3 12AAG981 Bestell-Nr. 172-160-3 12AAG981 172-160-2 172-286 Geeignete Modelle PJ-PLUS PJ-H30 PV-5110 PH-3515F Außenabmessungen (B×T) mm 50×110 195×260 50×167 58×120  OPTOEYE 200 (Sensor zur Erfassung der Position des projizierten Bilds) PJ-H30 mit OPTOEYE 200 172-286 DARK BRIGHT SET START OPTOEYE 200 und die Sensor-Montageplatte A

RkJQdWJsaXNoZXIy